Holzgewicht ermitteln – mit dem Stammgewicht-Rechner

Mit unserem neuen Stammgewicht-Rechner können Sie einfach und schnell das Gewicht eines Stammes – egal ob frisch geschlagen oder luftgetrocknet – ermitteln.

Hier geht es zur Anleitung für den Stammgewicht-Rechner

anleitung

Wie funktioniert der Rechner?

  1. Schritt:
    Falls das Volumen eines Baumstammes (Rundholz) noch nicht bekannt ist, kann dies in diesem Schritt mithilfe der Stammlänge und dem Mittendurchmesser selbst berechnet werden. Für die Angabe des Mittendurchmessers stehen Ihnen als Auswahl entweder der standardmäßig verwendete Durchmesser oder auch zur schnellen Ermittlung mittels Maßband der Umfang zur Verfügung. Beide Maße müssen in der Mitte des Stammes ermittelt werden.
    Um das Stammgewicht im nachfolgenden Schritt so genau wie möglich ermitteln zu können, empfehlen wir Ihnen den Durchmesser oder Umfang ohne Rinde zu ermitteln.
  2. Schritt:
    Falls das Volumen im vorherigen Schritt mit dem Rechner ermittelt wurde, wird dieses automatisch übertragen. Ist Ihnen das Stammvolumen schon bekannt, können Sie dieses in das Feld „Übertrag Stammvolumen“ selbst eintragen. In beiden Fällen wählen Sie anschließend den Feuchtegehalt des Holzes und Ihre Baumart in einer der beiden Listen aus. Anschließend erhalten Sie direkt Ihr Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.